Die Trave. Leben in Lübeck
Trave

Zufriedene Kunden sind unser Anspruch

Aktuelle Bauvorhaben – hier bauen wir für Sie

Die Grundstücks-Gesellschaft TRAVE bewirtschaftet in Lübeck ca. 8.300 eigene Wohnungen. Davon sind einige bereits etwas in die Jahre gekommen. Um einen zeitgemäßen Wohnstandard zu schaffen, werden ältere Gebäude schrittweise modernisiert, in anderen Fällen, bei denen ein Neubau sinnvoll ist, sogar ganz abgerissen und neu gebaut.

Hier finden Sie Informationen über unsere aktuellen Bauprojekte. Vielleicht ist ja auch Ihre neue Wohnung darunter?

Kücknitz

Der Stadtteil liegt auf halber Strecke zwischen der Lübecker Innenstadt und dem Seebad Travemünde. Neben der reizvollen Lage zwischen Wäldern und dem Ufer der Trave bietet Kücknitz zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote und den Charakter einer Kleinstadt. Rund 1.100 Wohnungen der Trave finden Sie in Kücknitz. Weitere Informationen zum Stadtteil finden Sie hier.

Moisling

In eine grüne Umgebung zwischen der Trave und dem Elbe-Lübeck-Kanal eingebettet, bietet der im Lübecker Südwesten gelegene Stadtteil viele Möglichkeiten für Freizeit, Sport und Erholung. Die Trave verfügt in Moisling über fast 2.000 Wohnungen. Weitere Informationen zum Stadtteil finden Sie hier.

Moisling ist ein Schwerpunkt der Bautätigkeit der Grundstücks-Gesellschaft TRAVE in den kommenden Jahren. Der Stadtteil soll schöner werden und wir arbeiten gern daran mit. Wir modernisieren viele Wohngebäude umfangreich und neubauähnlich, um hier einen zeitgemäßen Wohnstandard für unsere Mieter zu schaffen und unsere Wohnungen nachhaltig aufzuwerten.

Um den reibungslosen und schnellen Ablauf der Modernisierung zu gewährleisten und die Mieter nicht über Gebühr mit anfallendem Baulärm und -schmutz zu belasten, stellen wir unseren Mietern für die Zeit des Umbaus eine adäquate Wohnung für die Zeit der Baumaßnahmen zur Verfügung. Unser Trave-Team kümmert sich um die betroffenen Mieter und bietet jeweils eine Ersatzwohnung für den Zeitraum der Bauarbeiten an.

Schneewittchenweg

Die „Sieben Moislinge“ - Neubau von Mietwohnungen in Moisling

Nach den abgeschlossenen durchgreifenden Modernisierungen von 219 Wohnungen im Moislinger Süden, wird auch in Zukunft ein Schwerpunkt die Bestandserneuerungsmaßnahmen in Moisling sein.

Im Schneewittchenweg 2a und 2-12 entschied sich die TRAVE für den Abbruch der Wohngebäude aus den 1960er Jahren, da die Bausubstanz in die Jahre gekommen war, die Grundrisse nicht mehr zeitgemäß und die Wohnungen nicht barrierefrei erreichbar waren. An gleicher Stelle entstehen sieben Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 93 öffentlich geförderten Wohnungen, die in Anlehnung an den Standort im Schneewittchenweg jetzt schon liebevoll die „Sieben Moislinge“ genannt werden.

Anfang Juni 2016 wurde das erste Bestandsgebäude abgebrochen. Schon im August begannen die Erdarbeiten für den ersten Neubau. Die ersten Mieterinnen und Mieter sollen bereits ab dem 4. Quartal 2017 einziehen können, die letzten im 3. Quartal 2018.

Die „Sieben Moislinge“ werden mit den wellenförmigen Dächern, der versetzten Anordnung und ihrem warmen beige-braunen Verblendstein ein architektonisches Highlight, das den Stadtteil Moisling deutlich aufwerten wird.

Vor und zwischen den Häusern entstehen insgesamt 61 neue Pkw-Stellplätze. Fahrräder können in abschließbaren Fahrradhäusern in den Außenanlagen abgestellt werden. Für Kinder sind Spielplätze in den Außenanlagen geplant.

Ausstattung der neuen Wohnungen

Die modernen Mietwohnungen werden mit Einbauküchen ausgestattet. Ein Herd mit Cerankochfeld, sowie eine Dunstabzugshaube und eine Edelstahlspüle gehören zur Standardausstattung der Küchen. Die Einbauküchen werden so ausgeführt, dass für einen Kühlschrank bzw. eine Kühl-/Gefrierkombination, sowie für eine Geschirrspülmaschine Platz ist.

Die Bäder werden mit bodengleichen Duschen ausgestattet, ein Anschluss für eine Waschmaschine ist vorhanden. Die Bäder verfügen größtenteils über ein Fenster, so dass hier Tageslicht einfällt.

Die Fußböden der Wohn- und Schlafräume werden mit modernen und pflegeleichten Bodenbelägen in Holzoptik ausgestattet.

Alle Wohnungen verfügen entweder über eine Terrasse oder einen Balkon, die den neuen Mieterinnen und Mietern eine ca. sechs Quadratmeter große Außenfläche bieten.
Zu jeder Wohnung gehört ein Abstellraum, der zusätzlichen Platz bietet.

Wohnungen für Senioren

Drei Wohnhäuser - Schneewittchenweg 2, 8 und 12a - mit insgesamt 57 Wohnungen sind Mieterinnen und Mietern ab 60 Jahren vorbehalten. Die seniorengerechten, barrierefreien 2-Zimmer-Wohnungen, mit Wohnflächen zwischen 47 und 60 Quadratmetern sind bequem mit dem Aufzug erreichbar.

Wohnungen für Familien

In den Häusern Schneewittchenweg 4, 6, 10 und 12 sind neben 2-Zimmer-Wohnungen mit 50 Quadratmetern Wohnfläche auch 3-Zimmer-Wohnungen (77 und 78 Quadratmeter) und 4-Zimmer-Wohnungen (91 Quadratmeter) vorhanden.

Die Wohnungen im Erdgeschoss sind barrierefrei.

Kontakt

Bei Interesse an einer Wohnung wenden Sie sich bitte an unser Vermietungsteam A.
Frau Ivers, Herr Lohrenz und Herr Güngör sind gern für Sie da.

 
 
 
 

St. Lorenz Süd

St. Lorenz liegt nordöstlich der Innenstadt und gliedert sich in einen nördlichen und einen südlichen Stadtteil. St. Lorenz Süd gilt sowohl als beliebtes Wohnquartier auch als auch attraktiver Standort für Industrie und Dienstleistungsunternehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Stettiner Straße 10-18

Die Grundstücks-Gesellschaft TRAVE baut 95 neue Wohnungen in St. Lorenz Süd

Mit dem ersten Spatenstich am 12. April 2016 startete der lange geplante Neubau von 3 Wohnhäusern in der Stettiner Straße.

Bis Ende 2017/Anfang 2018 entstehen 3 Häuser im Energiestandard KfW 55, jeweils mit 3 vollen Stockwerken und einem zusätzlichen Staffelgeschoss. Die Staffelgeschosse springen im Vergleich zu den darunterliegenden Geschossen zurück und weisen eine kleinere Grundfläche auf. Dadurch entstehen schöne Dachterrassen und von der Straße ergibt sich der Eindruck einer weniger hohen Bebauung.

Auch die zukünftigen Bewohner der anderen Wohnungen können sich über eine Terrasse oder einen Balkon freuen. Über einen Aufzug in den Gebäuden erreicht man alle Etagen: Vom Kellergeschoss mit den Mieterkellern, dem gemeinsamen Fahrradkeller und dem Trockenraum bis ganz nach oben. Besonders wichtig wird dies in der Stettiner Straße 10 sein, denn deren Wohnungen sind Mieterinnen und Mietern vorbehalten, die das 60. Lebensjahr erreicht haben.

Eine moderne Einbauküche wird in jeder neuen Wohnung vorhanden sein. Die Fußböden der Wohnräume werden mit modernen und pflegeleichten PVC-Böden in Holzoptik belegt. Auch in den innenliegenden Bädern können sich die künftigen Bewohnerinnen und Bewohner wohl fühlen: Die bodengleichen Duschen sind bequem und ein kontrolliertes Belüftungssystem sorgt jederzeit für ein angenehmes Raumklima.

Insgesamt entstehen 55 Pkw-Stellplätze, die zwischen den Häusern angeordnet sind und zum Teil vom überkragenden Haus Stettiner Straße 10 überdacht werden.

Wohnungen für Senioren in der Stettiner Straße 10

Alle 55 Wohnungen in der Stettiner Straße 10 werden barrierefrei gebaut. Dies hat den Vorteil, dass die künftigen Bewohner bis ins hohe Alter dort leben können, selbst wenn die Bewohner eines Tages nicht mehr so gut zu Fuß sind.

Das seniorengerechte Haus bietet einen Gemeinschaftsraum im Erdgeschoss, in dem sich die Bewohner treffen können, um gemeinsam die Freizeit zu verbringen oder auch um Feste zu feiern. Auch auf der großen Dachterrasse, dem Riesenschachbrett und am Wasserspiel in den Außenanlagen, können die Bewohnerinnen und Bewohner sich nachbarschaftlich begegnen.

Mit Wohnflächen zwischen 42 und 70 Quadratmetern decken die 1-, 2 und 2 ½ -Zimmer-Wohnungen verschiedene Bedürfnisse an das Wohnen im Alter ab. Die zukünftigen Mieterinnen und Mieter müssen größtenteils über einen Wohnberechtigungsschein verfügen, da die meisten Wohnungen dieses Gebäudes öffentlich gefördert sind.

Stettiner Straße 12-14 und 16-18

Die beiden Wohnhäuser bieten jeweils 20 frei finanzierte Wohnungen von 57 bis 85 Quadratmeter, aufgeteilt auf zwei, drei und vier Zimmer. Hier können sich Alleinstehende oder Paare ebenso wohl fühlen wie Familien mit Kindern. Ein Wohnberechtigungsschein ist nicht erforderlich.

Alle Wohnungen im Erdgeschoss sind barrierefrei. Zwischen den Dachterrassen der obersten Geschossebene entsteht ein begrüntes Dach. An die kleinsten Bewohner hat die Trave natürlich auch gedacht. Im Innenhof wird es Wipptiere und Sandflächen zum Buddeln und Burgen-Bauen geben.  

Kontakt

Bei Interesse an einer Wohnung wenden Sie sich bitte an unser Vermietungsteam B.
Frau Baumgardt, Frau Tiedtke und Herr Hercher sind gern für Sie da.

 
 
 
 

Travemünde

Der Kurort Travemünde liegt westlich der Trave etwa 20 Kilometer entfernt vom Lübecker Zentrum. Am Ostufer befindet sich die Halbinsel Priwall, die ebenfalls zu Travemünde gehört und mit einer kombinierten Personen- und Autofähre gut zu erreichen ist. Weitere Informationen zum Stadtteil finden Sie hier.

Steenkamp - Neubau von Mietwohnungen in Travemünde

Die Grundstücks-Gesellschaft TRAVE baut im Steenkamp 34 a und b zwei neue Wohnhäuser mit 22 Mietwohnungen auf einem Grundstück, auf dem es bereits zwei Trave-Häuser gibt und das noch ausreichend Platz bietet, um die dreigeschossigen Häuser mit Dachgeschoss entstehen zu lassen.

Am 30. Mai 2016 begannen die offiziellen Bauarbeiten mit dem Aufstellen des Bauzaunes. Die Fertigstellung der frei finanzierten Wohnungen ist für September 2017 geplant.

Lage

Die Wohnlage Steenkamp ist sehr beliebt. Von hier aus ist der Travemünder Strand nur etwa einen Kilometer entfernt. Die Halbinsel Priwall, der Skandinavienkai, das Brodtener Ufer, die Viermastbark Passat, das Seebadmuseum Travemünde, der Alte Leuchtturm und die Alte Vogtei tragen zum hohen Freizeitwert des Ostseebades Travemünde bei.

Eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Tür, so dass man auch ohne Auto immer mobil ist. Bahnhaltepunkt, Apotheke, Ärzte, Kita, Schulen und Einkaufsmöglichkeiten liegen in der Nähe.

Moderne Wohnungen im Steenkamp

In einem der beiden Häuser entstehen 13, im anderen 9 neue Wohnungen. Die 2-Zimmer-Wohnungen sind zwischen 49 und 60 Quadratmetern groß, die 3-Zimmer-Wohnungen ca. 74 Quadratmeter. Zu jeder Wohnung gehört ein Abstellraum im Dachgeschoss. Alle Etagen sind bequem über Aufzüge erreichbar.

Die modernen Mietwohnungen sind mit Einbauküchen ausgestattet, die Bäder mit bodengleichen Duschen sind teils innenliegend und teils mit Tageslicht, die Wohn- und Schlafräume werden mit PVC-Boden in Holzoptik ausgelegt. Alle Wohnungen verfügen entweder über Terrassen oder Balkone.

Die Dachgeschosswohnung im größeren der beiden Häuser ist ca. 75 Quadratmeter groß und verfügt über eine großzügige Dachterrasse.

Kontakt

Bei Interesse an einer Wohnung im Steenkamp wenden Sie sich bitte an unser Vermietungsteam A.
Frau Heidrich, Herr Lohrenz und Herr Güngör sind gern für Sie da.

Ansicht der Neubauten im Steenkamp. Die straßenbegleitenden Linden bleiben erhalten und wurden nur zur besseren Ansicht transparent dargestellt.zoom

Kontaktmöglichkeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Heute von 9 - 12:00 und 14 - 16:00 Uhr.
Tel.: 0451 7 99 66 - 0
E-Mail: trave@trave.de

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Mietangebote

Es warten viele Wohnungen auf
ihre künftigen Mieter. Schauen Sie rein!

Freien Wohnungsbestand anzeigen

Mieterservice

Die wichtigsten Links direkt auf
einen Blick für Sie zusammengestellt.

zum Mieterservice
 

24h-Notruf-Service: 0451 7 99 66 - 333

Für unsere Mieter machen wir uns stark - schnell und zuverlässig - rund um die Uhr. Wir stehen Ihnen bei Notfällen auch außerhalb unserer Geschäftszeiten telefonisch zur Verfügung. Dann nimmt das Lübecker Wachunternehmen Ihre Anrufe entgegen und veranlasst alles Weitere, um Ihnen zu helfen.