Die Trave. Leben in Lübeck
Trave

Für ein Miteinander in Lübeck

Quartiersarbeit

Kooperation mit Nachbarschaftsbüros

Das Nachbarschaftsbüro Wisbystraße

Die Trave fördert gemeinsam mit anderen Lübecker Wohnungsunternehmen die Nachbarschaftsbüros (NBBs) der Hansestadt Lübeck durch finanzielle Beteiligung. Darüber hinaus pflegt die Trave gute Kontakte zu den NBBs mit positiven Auswirkungen auf die jeweiligen Wohnquartiere. Ein Nachbarschaftsbüro befindet sich in einem Wohnhaus der Trave in der Wisbystraße in St.Lorenz-Nord. Darüber hinaus nutzen die NBBs »Wisbystraße« und »St.Lorenz-Süd« Räume der Trave in der Wisbystraße und in der Stargardstraße für verschiedene Angebote für die Bewohner der beiden Quartiere.

 

Kinder- und Jugendangebote in St. Lorenz

Kleines Tisch-Kicker-Turnier

Mit den NBBs »Wisbystraße« und »St.Lorenz-Süd« besteht eine besonders intensive Zusammenarbeit: Im Rahmen des Projektes »Lokales Kapital für soziale Zwecke« haben die Trave und die NBBs in den Jahren 2005 bis 2008 ein Projekt »Qualifizierung Erwachsener MigrantInnen als MitarbeiterInnen in der Jugendarbeit« durchgeführt. Im Rahmen dieses Projektes wurden in der Wisbystraße und in der Stargardstraße offene Angebote für Kinder und Jugendliche eingerichtet.

Seit September 2008 finden in Fortführung des ehemaligen LOS-Projektes als Kooperationsprojekt mit der Hansestadt Lübeck an drei Nachmittagen in der Woche offene Angebote für Kinder und Jugendliche in der Wisbystraße 19 und Stargardstraße 19 statt. Betreut werden diese Angebote von zwei ehemaligen LOS-Teilnehmern und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern der Nachbarschaftsbüros.

Es gibt Spiel- und Bastelnachmittage, Sportangebote, gemeinsame Ausflüge, Müllsammelaktionen, Vorlesegruppen und weitere Angebote.

 

Trave-Treff Buntekuh

Seit 2009 gibt es den Trave-Treff in Buntekuh mit verschiedenen offenen Freizeitangeboten für Erwachsene. Der Nachbarschaftstreff in der Karavellenstraße 3, Erdgeschoss links, ist ein Kooperationsprojekt des Nachbarschaftsbüros Wisbystraße / Hansestadt Lübeck und der Grundstücks-Gesellschaft TRAVE. Die Angebote werden von hoch motivierten Ehrenamtlichen, die selbst im Haus Karavellenstraße 1-5 wohnen, organisiert und geleitet.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quartiershaus Middenmang in Kücknitz

Im Dezember 2015 wurde das Quartiershauses Middenmang in der Tannenbergstraße 5 der Nutzung übergeben. Das Quartiers- und Nachbarschaftshaus soll ältere Menschen, Familien mit Kindern, Singles, Menschen mit und ohne Migrationshintergrund aus dem Quartier zusammenbringen, das Verständnis füreinander und den Umgang miteinander fördern und zum Zentrum einer guten und stabilen Nachbarschaft im generationenübergreifenden Wohnprojekt „Wohnen für Generationen“ werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Stadtteilfeste

Sommerfest 2009 im Ansverus-Haus

Ein Höhepunkt für Groß und Klein sind die regelmäßig stattfindenden Stadtteil- und Sommerfeste, die von verschiedenen Organisationen ins Leben gerufen wurden. Die Trave ist in vielen Stadtteilen mit Sport- und Geschicklichkeitsspielen dabei. Über konkrete Veranstaltungen informieren wir Sie rechtzeitig in der Rubrik »Aktuelles«.

 

Ihre Ansprechpartnerin 
für Wohn- und Sozialberatung ist:

Quartiersarbeit

Frau Erfurt

0451 7 99 66 - 312
erfurt@trave.de
Do. 14:00 - 16:00 Uhr


Kontaktmöglichkeiten

Unsere Öffnungszeiten:
Heute von 9 - 12:00 und 14 - 16:00 Uhr.
Tel.: 0451 7 99 66 - 0
E-Mail: trave@trave.de

Kontaktdaten und Öffnungszeiten

Mietangebote

Es warten viele Wohnungen auf
ihre künftigen Mieter. Schauen Sie rein!

Freien Wohnungsbestand anzeigen

Mieterservice

Die wichtigsten Links direkt auf
einen Blick für Sie zusammengestellt.

zum Mieterservice
 

24h-Notruf-Service: 0451 7 99 66 - 333

Für unsere Mieter machen wir uns stark - schnell und zuverlässig - rund um die Uhr. Wir stehen Ihnen bei Notfällen auch außerhalb unserer Geschäftszeiten telefonisch zur Verfügung. Dann nimmt das Lübecker Wachunternehmen Ihre Anrufe entgegen und veranlasst alles Weitere, um Ihnen zu helfen.